One
Neuerwerbungslisten der Fachbibliothek Ev. - Kath. Theologie

Die Neuerwerbungslisten der Fachbibliothek Ev.-Kath. Theologie finden sie

hier (Bitte klicken)

Facheinstieg Theologie

Nützliche Infos der ULB finden sie für den Facheinstieg Theologie hier:

(Bitte Klicken)

bonnus - das Suchportal der Universität
Hilfe verantwortlich: ULB Bonn
 
Two
Öffnungszeiten

… und dies zur Beachtung:

Der Schließgang der Bibliothek beginnt um 19:30 Uhr. Bitte, beginnen Sie mit dem Rückstellen ihrer Bücher und folgen Sie den Anweisungen des Sicherheitsdienstes und des Aufsichtspersonals, damit die Schließung der Bibliothek bis 20 Uhr gewährleistet ist. (Einlass bis 19:30 Uhr)

 

 

Mo-Fr 08:00-20:00

Sa 09:00-13.00h

 

 

 
Sie sind hier: Startseite

Aktuelles

Mitteilung für die Nutzerinnen und Nutzer der Fachbibliothek Theologien der Universität Bonn
Vom 17.3.2020

 

Wie bekannt, ist der Präsenzbetrieb der Fachbibliothek Evangelische und Katholische Theologie der Universität Bonn ab dem 16. 3. 2020 in Durchführung der Mitteilung des Rektorats der Universität Bonn vom 14.3. https://www.uni-bonn.de/neues/064-2020 bis auf Weiteres geschlossen.

Härtefallregelung:

Für Examenskandidat*innen der evangelischen und der katholischen Theologie inklusive Lehramt (Bachelor, Master, magister theologiae, kirchliches Examen) wird ein Sonderservice eingerichtet, um die ordnungsgemäße Absolvierung der abschließenden schriftlichen Hausarbeit nicht zu gefährden. Dafür gilt ab sofort:

Diejenigen Studierenden, für die das zutrifft, können per Mail von Montag bis Freitag max. 60 Seiten eingescannte Fachliteratur pro Tag auf Anforderung per Mail zugeschickt bekommen. Dazu müssen sie bei der Erstanforderung ein Scan oder Foto des ihnen zugegangenen Arbeitsthemas samt Bearbeitungsfrist mitschicken und sodann den Literaturwunsch (ein Text oder mehrere Aufsätze) nennen – mit Nennung der kompletten Signatur des jeweiligen Bandes in unserer Bibliothek und Nennung der Anfangsseite und Schlussseite des Textes.

Bitte schicken Sie bis 18 Uhr Ihren Literaturwunsch an die folgende Adresse:

[Email protection active, please enable JavaScript.]

Sie erhalten dann im Laufe des nächsten Tages die gewünschte Literatur per mail an Ihre Mailadresse. Für den ersten Tag lässt sich der Bedarf der Studierenden und Zeitaufwand für die Erstellung nicht genau abschätzen. Sobald das weiter geklärt ist, werden die zeitlichen Regelungen exakter werden können.

Von Ihnen müssen bei Ihren Anfragen die gesetzlichen Regeln für das Anfertigen von Scans zum rein persönlichen Gebrauch fürs Studium eingehalten werden: Zeitschriftaufsätze dürfen ganz kopiert werden, ebenso andere Aufsätze und Werke von bis zu max. 25 Seiten Länge; von urheberrechtlich geschützten Schriften, die darüber im Umfang hinausgehen, dürfen Sie nur max. 75% des Textes anfordern. Siehe Urheberrechts-Wissenschaftsgesetz §60; https://www.bmjv.de/SharedDocs/Gesetzgebungsverfahren/Dokumente/BGBl-UrhWissG.pdf?__blob=publicationFile&v=1

 

Mit freundlichen Grüßen

Prof. Dr. Eberhard Hauschildt, derzeitiger Geschäftsführender Direktor der Fachbibliothek Evangelische und Katholische Theologie, Univ. Bonn

Jürgen Fröhlich, geschäftsführender Bibliotheksleiter der Fachbibliothek Evangelische und Katholische Theologie, Univ. Bonn

Artikelaktionen